Übersicht über die Monatssteine
Monatssteine
Monatssteine

Die Monatssteine beruhen auf der astrologischen Anschauung, dass die Sonne während eines Jahres alle zwölf Tierkreiszeichen durchwandert und in jedem etwa einen Monat verweilt. Der Glücksstein für den Geburtsmonat eines Menschen wird also aus dem Tierkreiszeichen, seinem beherrschenden Planeten und dem Sonnenstand ermittelt. Die Monatssteine werden vom 21. Kalendertag ab bestimmt:

Monatssteine
Januar: Granat, Rosenquarz
Februar: Amethyst, Onyx
März: Aquamarin, Jaspis
April: Diamant, Bergkristall
Mai: Smaragd, Chrysopras
Juni: Perle,
Juli:Rubin, Carneol
August: Peridot, Aventurin
September: Saphir, Lapis-Lazuli
Oktober: Turmalin, Opal
November: Topas, Tigerauge
Dezember: Zirkon, Türkis